Ursus germany auf der agra in Leipzig vom 25. – 28. April 2019

Die agra 2019 – die Landwirtschaftsausstellung in Mitteldeutschland

Auch in diesem Jahr wird zum 15. Mal das wichtigste Branchenevent der Agrarwirtschaft in Ost- und Mitteldeutschland vom 25. bis 28. April mit einem umfassenden Programm land- und forstwirtschaftlicher Produkte und Leistungen seine Aussteller und Besucher auf dem Gelände der Messe Leipzig begrüßen.

An den vier Messetagen werden aktuelle Trends und Themen gezeigt. Dabei wird wieder Bewährtes wie innovative Verfahren und Technologien der Pflanzen- und Tierproduktion, leistungsstarke moderne Landtechnik sowie Spitzenleistungen der Tierzucht mit Neuem wie dem agra – Zentrum für Innovation und der agra-Forstwelt zu einem modernen Messekonzept kombiniert. Neue Schwerpunktthemen wie „Klimageführter Ackerbau“ und „Tierwohl“ runden das Ausstellungs- und Rahmenprogramm ab und bieten zahlreiche neue Impulse.

Die überragende wirtschaftliche Bedeutung der Fachmesse für die Region zeigte bereits die agra 2017 durch ihre Zahlen. Mit 50.450 Besuchern und 1.183 Ausstellern durfte das agra – Team einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnen. Auch das mediale Interesse war groß: Über 1.200 Veröffentlichungen in Print, Radio, TV und Online generierten rund 65 Mio. Medienkontakte.

Die agra 2017 hat in allen Bereichen neue Maßstäbe gesetzt. Den großen Erfolg verdankt sie vor allem den Ausstellern und Besuchern, den mitteldeutschen Bauernverbänden als ideelle Träger, den beteiligten Ministerien aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, den großartigen Züchtern und Jungzüchtern und den vielen beteiligten Verbänden, Vereinen und Organisationen.

Quelle: https://www.agra2019.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.